Liebe Theaterbegeisterte,

 

eine neue Spielzeit steht vor der Tür und ich kann Ihnen schon so viel versprechen, der Spielplan 2017/2018 wird ein Frontalangriff auf Ihre Lachmuskeln.

Es hat sich sehr viel getan bei Ihrer Niederdeutschen Bühne Preetz e.V. Auch in der neuen Spielzeit setzen wir Ihre Wünsche um und präsentieren Ihnen heitere Stücke. Gerade in Zeiten, wo es in der Welt da draußen nicht so schön aussieht, möchte man sich einen lustigen Abend im Theater gönnen. Dafür stehen wir und wir stehen auch für eine moderne Stückauswahl, einem leckeren Catering in der Pause und für die typische Gastfreundlichkeit der Niederdeutschen Bühne Preetz e.V.

In diesem Jahr haben wir Ihnen den Kauf der Eintrittskarten erleichtert. Ab sofort können Sie Ihre Karten über unser Online Ticketsystem erwerben. Sie können IHRE Veranstaltung bequem vom Sofa aus auswählen, Ihre Besuche im Theater planen und Ihr Wunschticket einfach zu Hause ausdrucken. Natürlich erhalten Sie Ihre Karten zudem, auch weiterhin, in den bekannten Vorverkaufsstellen und auch an der Abendkasse.

Eine frische und moderne Niederdeutsche Bühne Preetz e.V., gepaart mit traditionellen Veranstaltungen, wie das alljährliche Weihnachtsmärchen, ist unser Angebot an Sie, für eine unterhaltsame Spielzeit.

Um auch in den nächsten Jahren für gute Unterhaltung zu sorgen, benötigt die Niederdeutsche Bühne Preetz e.V. dringend Unterstützung vor, auf und hinter der Bühne. Wir werden deshalb am Sonntag, den 04. März 2018 in Zusammenarbeit mit der NB Kiel und der NB Neumünster ein Casting  unter der Leitung von Sabine Kaack (auch bekannt als Marion Drombusch) durchführen. Wenn auch Sie oder Jemand, den Sie kennen, Lust auf „das schönste Hobby der Welt“ verspüren, können Sie sich jetzt schon unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder rufen Sie mich einfach an.

Wir wünschen Ihnen und uns eine unterhaltsame Spielzeit 2017/2018!

 

WIR SEHEN UNS IM THEATER…….

Ihr
Matthias Bull

Bühnenleiter

 


 

                                       Herbststück:  Sex na Stünnenplan

                                       1. Frühjahrsstück:  Een Hart ut Schokolaad

                                       2. Frühjahrsstück:  Mit dien Oogen

                                       Weihnachtsmärchen: Rotkäppchen

                                       Silvester 2017:  Sex na Stünnenplan           

sex_nah_stuennenplan_8_20171106_1852317153
sex_nah_stuennenplan__10_20171112_1820782126
sex_nah_stuennenplan__9_20171112_1373261569
sex_nah_stuennenplan__15_20171112_1710714976
sex_nah_stuennenplan__16_20171112_1773502900
sex_nah_stuennenplan__11_20171112_1058568950
sex_nah_stuennenplan_1_20171106_1693353892
sex_nah_stuennenplan__13_20171112_1522002516
sex_nah_stuennenplan_6_20171106_1863999343
sex_nah_stuennenplan_2_20171106_1949321966
sex_nah_stuennenplan_4_20171106_1457952190
sex_nah_stuennenplan_7_20171106_1956132755
sex_nah_stuennenplan__14_20171112_1492363676
sex_nah_stuennenplan_3_20171106_1607852314
sex_nah_stuennenplan_5_20171106_1693133310
sex_nah_stuennenplan__12_20171112_1525357583
sex_nah_stuennenplan__18_20171112_1001006037
sex_nah_stuennenplan__17_20171112_1441307583
01/18 
start stop bwd fwd

Mehr zu unserem aktuellen Stück hier...

am 09. September 2018 in Preetz:

WERNER MOMSEN IHM SEINE SOLOSHOW OP PLATT

Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden?

Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet drüber. In seiner Show, aus seiner Sicht. Von Natur aus unvergänglich, im Kopf stets unverfänglich sagt Werner Momsen dabei meist was er denkt, bevor er denkt was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er. Egal ob zu Hause oder in der weiten Welt, das Leben ist ihm immer ganz nah. Es sitzt ihm im Nacken! Kommen Sie, gucken Sie und werden Sie Werner Momsen ihm sein Publikum!

 

Wann??

Sonntag, den 09. September 2018 um 15:00 Uhr in der Aula des Friedrich- Schiller- Gymnasiums,

Ihlsol 10-12, 24211 Preetz

(mit Kaffee- und Kuchenbuffet)

Karten ab sofort in den bekannten Vorverkaufsstellen, am Kartentelefon (0431- 26 09 94 12, AB) oder hier!

Ab sofort können Sie Ihre Karten auch online im Saalplan buchen und selbst ausdrucken, klicken Sie hier!

Ticket button blau

Unser Sponsor

Newsletter

Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein? Dann abonnieren Sie kostenlos und unverbindlich unseren Newsletter!



Gooding

Zum Seitenanfang