Die Schöne und das Biest_7Weihnachtsmärchen 2013 • Spielzeit 2013/14

nach dem Märchen von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont

Autor: Bernd Kolarik

Regie: Natascha Büntzen

Premiere: Sonnabend, 30. November 2013, 14:30 Uhr


 

 

 

 

Die Schöne und das Biest_4Inhalt

Nachdem Prinz Rosario die "Hexe Nirgendwo" aus seinem Königreich verbannen möchte, werden er und sein Hofstaat von ihr verzaubert. Als Biest muss er in seinem Schloss auf die Liebe einer Frau warten, um vom Zauber erlöst zu werden.

Der Uhrenmeister ist mit seinen drei Töchtern aufs Land gezogen. Um seine Uhren zu verkaufen, macht er sich auf den Weg in die Stadt. Dabei verirrt er sich im Wald und landet schließlich im Schloss des Prinzen. Er geht einen Pakt mit dem Biest ein, damit er das Schloss wieder verlassen darf.

Kann seine Tochter Laura den Zauber der Hexe brechen? Das werden Sie sicherlich beim Besuch in einer unserer Vorstellungen erfahren!

 

Der Autor

Die Schöne und das Biest_5Bernd Kolarik arbeitet als Bühnenautor, Schauspieler und Regisseur. Nach einigen Jahren als Schauspieler und Regisseur in festen Engagements an verschiedenen Theatern, zuletzt am Stadttheater Freiburg, arbeitet er nun freiberuflich mit verschiedenen Theatergruppen. Er gründete und leitete einige Jahre die Theatergruppe in der Vollzugsanstalt Freiburg und half ehemaligen Schülern der Theater-AG das Theater Waldkirch zu gründen. Für die Festspiele Breisach, wo er viele Jahre Regie führte, schrieb er einige Schauspiele, die z.T. häufig nachgespielt werden, z.B. neue Fassungen vom "Wirtshaus im Spessart", "Dschungelbuch" und "Die Schöne und das Biest". Weitere Stücke sind im Deutschen Theaterverlag Weinheim erschienen. Das langjährige Gastspiel am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Waldkirch als Lehrer ist in der Zwischenzeit beendet.
Ein Schwerpunkt seiner Arbeit als Schauspieler sind Rezitationsabende mit Gitarre, die Frank-Roland Pohl spielt, z.B. "Die lasterhaften Balladen des Francois Villon", "Die schwarze Spinne" von J. Gotthelf und "Dshamilja" von Aitmatow. In Vorbereitung ist ein Erich Kästern Abend. Gastspiele führen im Rahmen dieser Arbeit durch ganz Deutschland und auch häufig ins Ausland.

 

Bilder

Alle Fotos in unserer Galerie

Ticket button blau

Die nächsten Termine

Sa, 15.12.18 14:30
Schneewittchen

Sa, 15.12.18 17:00
Schneewittchen

So, 16.12.18 12:30
Schneewittchen

So, 16.12.18 15:00
Schneewittchen

Mo, 31.12.18 15:00
Tussi Park Silvester Nachmittagsvorstellung

Mo, 31.12.18 19:00
Tussi Park Silvester Abendvorstellung

Fr, 04.01.19 20:00
Tussi Park

Sa, 05.01.19 20:00
Tussi Park

Unser Sponsor

Gooding

Zum Seitenanfang